So löschst oder deaktivierst du deinen Telegram Account unter Android

Viele Gründe gibt es eigentlich nicht um seinen Telegram Account löschen zu wollen. Dennoch ist dies problemlos möglich.

Falls du nach einer Testphase festgestellt hast, dass Telegram doch nichts für dich ist, zeige ich dir hier wie du deinen Account löschen oder deaktivieren kannst. Eine Tatsache wird dich wahrscheinlich überraschen.

In letzter Zeit erhalte ich immer mehr Benachrichtigungen, dass Kontakte nun auch Telegram nutzen. Nach ein paar Wochen nutzen Sie Telegram dann leider doch nicht mehr. Ich kann das meist nicht verstehen, da Telegram meiner Meinung nach der derzeit beste Messengingdienst ist und viele Vorteile gegenüber WhatsApp bietet.

Telegram Account deaktivieren oder löschen?

Da ich viele Anfragen erhalte, wie man denn seinen Telegram Account löschen kann möchte ich diese hier einmal niederschreiben. Wichtig zu Wissen ist, dass du den Account nicht temporär deaktivieren kannst. Jedoch kannst du diesen natürlich löschen, doch hier hat Telegram eine erstaunliche Funktion an Bord.

Account deaktivieren

Vermutlich wirst du dies nicht wissen: Telegram löscht deinen Account automatisch, sofern du ihn sechs Monate lang nicht genutzt hast. Eine Deaktivierung ist nicht möglich. Möchtest du ihn also theoretisch deaktivieren könntest du deine Kontakte dies wissen lassen, indem du deine Profilinfo und deinen Namen entsprechend bearbeitest und darauf hinweist.

Account Löschung planen

Wie bereits erwähnt, wird dein Account nach einiger Zeit ohne Aktivität automatisch gelöscht. Dies lässt sich nicht ausschalten. Freilich kannst du die Zeitspanne verkürzen oder verlängern.

  • Öffne dazu Telegram und gehe in die Einstellungen
  • Tippe nun auf Privatsphäre und Sicherheit
  • Scrolle runter bis zum Bereich Erweitert
  • Tippe auf den Punkt Konto löschen bei Inaktivität

Du kannst nun wählen wann dein Konto gelöscht werden soll: 1 Monat, 3 Monate, 6 Monate (Standard) oder 1 Jahr.

Telegram Account sofort löschen

Neben den genannten Möglichkeiten kannst du deinen Account natürlich auch sofort entfernen. Die Funktion steht jedoch in keiner nativen Telegram App zur Verfügung. Du musst hierfür also deinen Browser nutzen. Besuche das Telegram Webportal. Du wirst nun wahrscheinlich aufgefordert deine Telefonnumer anzugeben. Im folgenden erhälst du per Telegram einen Auhorisierungscode.

  • Gebe denn Code auf der Seite ein
  • Du wirst nun zu einer Seite geleitet, auf der du Delete Account auswählen kannst. Tippe darauf.

Nun wirst du mehrmals um darum gebeten den Vorgang zu bestätigen. Wenn du dir sicher bist werden alle deine Chats und Medien aus der Cloud von Telegram entfernt. Du wirst später keine Möglichkeit haben diese Daten wiederzuholen.

  1. Telegram

    Telegram

    Telegram, die alternative zu WhatsApp. Verschlüsseltes chatten, Videonachrichten und Sprachnachrichten. Dazu ist es möglich eigene Bots zu zu erstellen.

So änderst du die SMS App auf deinem Android
So änderst du die SMS App auf deinem Android

Im Android Play Store gibt es für alles mehrere Apps. Selbst für SMS gibt es einige Apps, aus denen du wählen kannst. Doch sobald mehrere Apps eine Aufgabe erfüllen können, fragt Android mit welcher App du diese abschliessen möchtest. Bei SMS ist es zudem so, dass nur eine Ap…