So erstellst du Video Slideshows mit Musik und anderen Effekten in Android

Im besten Fall verbringen wir derzeit sehr viel Zeit alleine oder im Kreis des eigenen Haushalts. Um die Familie am Leben teilhaben zu lassen müssen wir auf digitale Medien zurückgreifen.

Videochats und andere Kommunikationsarten sind beliebt wie noch nie. Doch was, wenn man seine Familie am erlebten im Jahr 2020 teilhaben lassen möchte? Ich zeige dir in diesem Beitrag wie du eine Slideshow mit Musik und weiteren Effekten erstellen kannst.

Slideshow mit vielen Effekten

Zugegeben: Das Jahr 2020 hat nicht viele Erlebnisse geboten. Dennoch hat jeder für sich einiges erlebt. Die Bordmittel der meisten Android Geräte sind leider ein wenig begrenzt, wenn es um das Bearbeiten von Videos geht. Hier kann die App Video-Editor: Videobearbeitung helfen. Das beste an der App ist, dass Sie kostnelos ist und die Erstellung von Slideshows ohne Zeitbegrenzung ermöglicht. Es gibt viele Videoeditoren für Android wir jedoch nutzen die eben erwähnte App.  Hier ein kurzer Guide, wie du mit wenig aufwand tolle Slideshows erstellen kannst.

Video-Editor nutzen

  • Zunächst lädst du die App herunter und installierst Sie
  • Öffne nun die App
  • Der Startbildschirm der App bietet mehrere Optionen. Wähle die “Slideshow” aus
  • Du siehst nun eine Übersicht deiner Fotos, jeweils in Ordners sortiert.
  • Du kannst diese Ordner durchsuchen und alle Fotos durch tippen markieren. Gewählte Fotos erscheinen in der unteren Leiste.
  • Wenn du alle Fotos gewählt hast tippe auf Start um ein Video generieren zu lassen.

Du hast nun zwei Möglichkeiten: Entweder bist du mit dem automatisch generierten Video zufrieden oder du möchtest es noch weiter anpassen. Dazu kannst du die Tools unter dem Video nutzen. Du kannst die länge der einzelnen Fotos anpassen, deine eigene Musik wählen und auch ein anderes Thema für deine Slideshow wählen. Weiterhin kannst du mit dem “Edit” Button noch Sticker, Filter und andere Effekte ergänzen. Sofern du fertig bist, kannst du das Video speichern. Dazu tippst du zunächst auf “Send” und speicherst das Video in der Galerie oder teilst es direkt auf Social Media.

Natürlich gibt es im App Store noch einige weitere Apps um Slideshows zu erstellen. Diese findest du unter diesem Beitrag.

  1. Video-Editor: Videobearbeitung

    Video-Editor: Videobearbeitung

    Erstellen Sie Videos aus Ihren Fotos mit dieser App. Fügen Sie Filter, Soundtrack und Gegenstände hinzu und teilen Sie die Ergebnisse auf sozialen Netzwerken.

  2. VivaVideo: Free Video Editor

    VivaVideo: Free Video Editor

    Ein Videorecorder, mit dem Sie Videos aufnehmen und bearbeiten können und der Ihnen eine Menge Effekte zum erstellen von Musikvideos oder Videos mit Ihren Fotos bietet.

  3. Quik – Kostenlos Video-Editor

    Quik – Kostenlos Video-Editor

    Dies ist ein Bearbeitungs-Tool, mit dem Sie Videos automatisch oder manuell mit einem der Fotos oder Videos, die Sie auf Ihrem Handy haben, erstellen können.

So änderst du die Geschwindigkeit von TikTok Videos
So änderst du die Geschwindigkeit von TikTok Videos

TikTok ist wohl gekommen um zu bleiben – da können auch die Versuche der anderen Netzwerke eine ähnliche Funktion einzuführen nichts dran ändern. TikTok scheint genau zur richtigen Zeit am richtigen Ort gewesen zu sein. Zeit ist ein wichtiger Faktor. So manches Video wi…