So kannst du kostenlos mobil surfen ohne Mobilfunkverbindung oder WLAN

Es gibt Möglichkeiten mit denen du ohne eigener Mobilfunkverbindung oder Wifi mit deinem Android surfen kannst. Glaubst du nicht?

Das tolle an Technologie ist, dass Sie ständig weiterentwickelt wird. So wundert man sich zwar aber es ist möglich ohne eigener Mobilfunkverbindung oder Wifi im Internet zu surfen. Wie du das auf deinem Android Gerät bewerkstelligst zeige ich dir in diesem Beitrag.

Internet ohne Datenverbindung? Wie geht das denn?

Das du mit öffentlichen Netzwerken auch surfen kannst, wenn du kein Datenvolumen hast, haben wir ja bereits beschrieben. Doch wie soll man surfen können ohne Daten- oder Wifi-Verbindung? Das Zauberwort heisst: VPN Verbindungen. VPN steht für virtuelles privates Netzwerk und dient als eine Art “Puffer” zwischen dir und den von dir besuchten Internetdiensten. So ist es möglich einigermaßen Privat im Internet zu surfen, in vielen Ländern mit staatlich restriktiertem Internet ist es oft die einzige Möglichkeit im “normalen” Netz zu surfen. Doch wie sollen VPN Dienste ohne Internetverbindung funktionieren?

Anforderungen

  • Du benötigst natürlich eine SIM Karte, welche grundsätzlich Datenvolumen beinhaltet, welches aber verbraucht ist
  • Zudem sollte dein Android Gerät mindestens mit Systemversion 4.0 oder höher laufen.
  • Zu guter Letzt musst du eine VPN App installieren.
  • Ich zeige dir Anhand von DroidVPN wie du vorgehen musst.

DroidVPN zum Surfen ohne Datenvolumen

  • Lade dir die App DroidVPN herunter
  • Registriere ein Benutzerkonto
  • Gehe in die Interneteinstellungen deines Android Systems und wähle unter Verbidnungsprotokoll “TCP Verbindung” aus
  • Aktiviere die HTTP Header Option
  • Trage als benutzerdefinierten HTTP Header ein “Host:get.wynk.in/X-Online-Host:get.wynk.in/ ein
  • Speichere deine Einstellungen

Nun gehst du auf den Startbildschirm von DroidVPN und startest die verfügbare Verbindung indem du diese auswählst und auf den “Connect” Button tippst.
Unter diesem Beitrag findest du noch ein paar alternative VPN Apps, welche ggf. besser auf deinem Gerät laufen. Der Vorgang ist aber meist gleich.

  1. DroidVPN - Android VPN

    DroidVPN – Android VPN

    Unser Tipp, wenn es um schnelle und sichere VPN-Verbindungen geht. DroidVPN bietet ein einfaches Interface und hat die wichtigsten Funktionen an Bord.

  2. FlyVPN

    FlyVPN

    SkyVPN läuft auf allen Geräten mit Android 4.0 oder höher und stellt VPN-Verbindungen her. Damit ist das sichere und oft auch schnellere Surfen möglich.

  3. SkyVPN

    SkyVPN

    SkyVPN wirbt mit ultraschnellen und sicheren VPN Verbindungen. Die App ist einfach zu bedienen und bietet alle wichtigen Features.

So versteckst du deine Telefonnummer in Telegram
So versteckst du deine Telefonnummer in Telegram

Einer der Messenger welcher vor allem für seine Sicherheit und den Datenschutz bekannt ist, ist Telegram. Doch auch hier findet die Nutzeridentifikation per Telefonnummer statt. Aus diesen Gründen senden viele Nutzer immer noch Nachrichten über Telegram, wollen sich aber bei …

So bearbeitest du Instagram Stories nach dem Posten
So bearbeitest du Instagram Stories nach dem Posten

Du hast also gerade ein Foto oder -Video als Instagram Story gepostet und plötzlich fällt dir eine viel bessere Beschreibung ein? Kein Grund zur Panik!  Instagram ist eine wichtige Kraft in der Welt der sozialen Medien. Bis heute gibt es über eine Milliarde Nutzer auf der Pla…