So wechselst du von WhatsApp zu WhatsApp Business für Android

WhatsApp Business ist derzeit sehr beliebt bei Unternehmen, Influencern und Selbstständigen. Was der Unterschied zum “normalen” WhatsApp ist und wie du deinen Account zu einem Business Account machst, erkläre ich dir in diesem Beitrag.

WhatsApp Business bietet einige Funktionen, welche vor allem das verwalten von größeren Accounts vereinfachen. Zudem gibt es Tools mit denen Unternehmen direkt innerhalb von WhatsApp Umsatz generieren können. Vor allem im Kundenservice ist WhatsApp nicht mehr wegzudenken – es ist schliesslich das Kommunikationsmittel Nummer 1.

Vorteile der WhatsApp Business App

Zunächst möchten wir darauf hinweisen, dass alle Informationen in diesem Artikel nicht im Hinbblick auf Datenschutzkonformität geprüft sind. Ob dein Unternehmen WhatsApp verwenden darf, können wir nicht entscheiden.

Die WhatsApp Business unterscheidet sich technisch nicht großartig von der “normalen” Version. Jedoch sind einige Funktionalitäten vorhanden, welche den Umgang mit Kundenkommunikation erleichtern. So kannst du in der Business Version

  • Chats mit Labeln versehen
  • Schnellantworten
  • Begrüßungs– und Abwesenheitsnachrichten
  • Einen Produktkatalog erstellen
  • Profil mit Unternehmensinformationen erstellen

Die WhatsApp Business App ist vor allem für kleine Unternehmen mit weniger als 5 Mitarbeitern geeignet, welche örtlich Zusammenarbeiten. Es kann nur eine Person zur Zeit mit den Kunden kommunizieren. In diesem Zusammenhang möchtest du bestimmt wissen, wie du WhatsApp auf dem Desktop nutzen kannst.

Wenn die genannten Vorteile WhatsApp Business attraktiv für dich machen, dann erfährst du im nächsten Absatz wie du deinen Account ganz einfach umstellen kannst.

WhatsApp zu WhatsApp Business: Schritt für Schritt erklärt

  • Aktualisiere oder installiere die normale Version von WhatsApp auf dem Gerät, auf welchem es später laufen soll.
  • Stelle sicher, dass der richtige Account aktiviert ist.
  • Installiere nun die WhatsApp Business App. Beide Apps findest du weiter unten zum sicheren Download.
  • Öffne WhatsApp Business. Lasse die App geöffnet und das Gerät eingeschaltet bis der Vorgang beendet worden ist.
  • Lese dir die AGB durch und Bestätige diese um fortzufahren.
  • Normalerweise sollte WhatsApp Business die Nummer korrekt erkennen. Stimmt diese nicht, dann kannst du diese ändern. Dann musst du Sie zunächst verifizieren.
  • Während des Vorgangs kann es sein, dass Berechtigungen gefordert und eine Verifizierungs-SMS gesendet wird.
  • Nun kannst du durch Tippen auf “Weiter” dein Business Profil einrichten und mit deinen Informationen versehen.

Im Grunde bist du nun fertig. Du kannst nun die Autoresponder, Begrüßungsnachricht und die Labels anlegen, welche in deinem Unternehmen benötigt werden. Wir wünschen dir eine produktive Zeit.

  1. WhatsApp Business

    WhatsApp Business

    WhatsApp Business ist die optimale Lösung für Kleinunternehmen, die die Kommunikation mit ihren Kunden optimieren möchten. Autoresponder, Unternehmensprofil und Chatlabels sind nur einige Produktivitätstools.

  2. WhatsApp Messenger

    WhatsApp Messenger

    WhatsApp Messenger ist ein Messenger für Smartphones zum Chatten und Versenden von Videos, Bilder, Audio-Notizen und Kontakten. Es wird zunehmend von Unternehmen genutzt um im Kundenkontakt zu bleiben.