Finde deine Freunde auf Telegram anhand ihrer Benutzernamen

Telegram hat sich in den letzten Jahren als eine der besten Alternativen zu WhatsApp positioniert, dank ziemlich origineller Funktionen wie Nachrichten sicher zu versenden, Gruppen mit Hunderten von Teilnehmern zu bilden, Inhalte einfach herunterzuladen, ebenso wie vieler weiteren Funktionen.

Unter den vielen Apps, die sich mit sozialen Netzwerken beschäftigen, gilt Telegram als eines der sichersten. Zusätzlich ermöglicht Telegram es euch, mit euren Freunden im Kontakt zu bleiben, auch wenn die WhatsApp-Server mal eine Pause einlegen oder euch  andere Kommunikations-Apps im Stich lassen.

 

Finde deine Freunde auf Telegram anhand der Benutzernamen

Hier kommt ein ziemlich cooles Update für Telegram, denn wenn du deine Telefonnummer nicht weitergeben willst, kannst du einen eindeutigen Benutzernamen für dich erstellen und diese Information an Leute weitergeben, die dich hinzufügen wollen.

Es spielt keine Rolle, ob du Telegram in der Web-Version oder in der Android-App verwendest, die Schritte zum Hinzufügen deiner Freunde mit ihren Benutzernamen sind die gleichen. Wir haben euch bereits erklärt Freunde, ohne Benutzernamen auf TikTok zu finden und dieser Prozess ist auch bei Telegram nicht viel anders. Wobei hier ein individueller Benutzername wirklich hilfreich ist.

  • Öffne Telegram
  • Tippe oben rechts auf die Lupe
  • Geb den Benutzernamen deines Freundes ein. Wenn du dich nicht mehr genau an den Namen erinnerst, genügen auch die ersten 5 Zeichen, um nach der Person zu suchen.
  • Wähle den richtigen Account aus den angezeigten Vorschlägen.
  • Der Kontakt ist daraufhin in eurer Liste gespeichert und ihr könnt ihn wie gewohnt kontaktieren.

  1. Telegram

    Telegram

    Telegram ist eine einfach zu bedienende Messaging-App, die eure Privatsphäre und Benutzerdaten schützt. Der Nachrichtendienst unterstützt Chat-Gruppen mit bis zu 200 Personen und verschlüsselt eure ausgetauschten Nachrichten.

Was sind WhatsApp Communities?
Was sind WhatsApp Communities?

Das Meta-Unternehmen WhatsApp hat eine neue Funktion namens Communities angekündigt, die in den kommenden Monaten getestet werden soll, bevor sie auf den Markt eingeführt wird. Wie bei so vielen anderen Kommunikations-Apps auch, überarbeitet WhatsApp regelmäßig seine Funktion…

Erkennen, ob man auf Telegram blockiert wurde
Erkennen, ob man auf Telegram blockiert wurde

Telegram wird immer beliebter, schließlich wirbt die App damit, um einiges sicherer zu sein als andere Messaging-Apps und kann dementsprechend auch mit vielen Funktionen punkten. Telegram ermöglicht es, in der App gespeicherte Kontakte und Bots zu blockieren. Somit werden kei…

Telegrams Spoiler-Funktion – So geht´s!
Telegrams Spoiler-Funktion – So geht´s!

Wenn es um die Funktionen geht, kann keine Instant-Messaging-App mit Telegram mithalten. Denn es handelt sich nicht nur um einen einfachen Nachrichtendienst, mit dem die Benutzer Textnachrichten verschlüsselt austauschen können. Tatsächlich hat Telegram noch mehr zu bieten. M…

Sprachnachrichten auf WhatsApp stoppen und später fortfahren
Sprachnachrichten auf WhatsApp stoppen und später fortfahren

WhatsApp stellt seinen Nutzern mehrere Kommunikationsmethoden zur Verfügung. Mit der App könnt ihr jedoch schon lange nicht mehr nur Textnachrichten senden und empfangen, sondern auch Multimedia-Dateien, Kontakte und Standorte übertragen. Außerdem ist die Funktion der Sprachn…