“C.A.T.S: Crash Arena Turbo Stars”: die Tipps & Tricks zum C.A.T.Sen Olymp

CATS_AppStartScreen

Nach Süchtigmachern wie “Cut the Rope” und “King of Thieves” hat ZeptoLab “C.A.T.S: Crash Arena Turbo Stars” auf uns los gelassen. Das Spiel kannst Du kostenlos bei GooglePlay herunterladen. In der Hauptrolle diesmal: süße Mietzekatzen und Kampfroboter. Nachdem wir Dir schon etwas voraus haben, und bereits süchtig sind, zeigen wir Dir Tipps und Tricks wie Du am besten durch das Spiel kommst und dabei abräumst!

1. Hör auf Onkel Tony! 

Schon am Anfang stellst sich Dir der etwas zerzauste und recht suspekt aussehende Kater Tony vor. Er weiss wie’s geht und zeigt Dir nicht nur wie du Deinen Roboter zusammenstellst, sondern verschafft Dir ab und zu Kisten die voll mit Gimmicks zum Aufrüsten sind.

2. Gesetze der Physik gelten auch bei C.A.T.S

Bedenke immer an die Gesetze der Physik! Es kann durchaus sein, dass eine schwächere Maschine gewinnt, obwohl sie in Angriffskraft oder Anderem unterlegen ist, aber schlicht und ergreifend besser designt ist.

3. Wette mit Bedacht

Gleich zu Anfang zeigt unser lieber Kater Toni von welchem Schlag er ist. Wetten sollst Du! Dabei wettest Du mit einer Deiner Komponenten aus dem Inventar auf bevorstehende Kämpfe Anderer. Wenn Du Deine Wette richtig gesetzt hast, kannst Du Einiges an Verbesserungen für deine gesetzte Komponente rausholen. Tja, wenn nicht: Ist sie futsch!

Sieh Dir also vorher genau an auf welchen der beiden Teilnehmer Du wettest. Und damit sind nicht nur offensichtlich Faktoren wie Angriffs- und Verteidigungspunkte gemeint, sondern auch wie die Roboter gebaut sind. Könnten sie vielleicht kippen? Haben sie überhaupt Räder?

Je höher der Einsatz, desto größer die Belohnung!

4. Steigere Deine Bewertung

Das blaue Katzen Icon neben Deinem Namen zeigt Dir Deine Bewertung an. Jeder Kampf und jede Wette fließen hier ein. Wenn Du verlierst, sinkt Deine Bewertung, wenn Du gewinnst steigt sie wieder. Unterschätze sie nicht. Sie beeinflusst wie Du im Verlgeich zu anderen Spielern global abschneidest und welchen Platz Du in der Liga belegst.

5. Boxen – Gut Ding braucht Weile

Du wirst immer wieder Boxen bekommen, die Aufrüstungsteile beinhalten. Diese brauchen aber Zeit um geöffnet zu werden. Dazu hast Du vier Slots zur Verfügung. Wenn alle vier Slots voll sind mit Kisten, versuche an Schnellkämpfen teilzunehmen. Damit steigerst Du Deine Gesamtwertung.

6. Die goldene Strähne!

Versuche mehrere Kämpfe hintereinander zu gewinnen – so viele wie möglich! Es steigert nicht nur Deine globale Bewertung, sondern verbessert auch die Inhalte von Deinen Boxen! Fünf aufeinander folgende Siege bringen Dir eine Krone für Deine Box ein. Wenn Du es schaffst alle drei Kronen zu bekommen, kannst Du damit den Inhalt auf das Maximum steigern!

7. “Pimp Your Ride!”

Mit jedem Kampf den Dein Kätzchen mit dem Kampfroboter gewinnt, gewinnst Du auch neue Teile, um Deine Maschine zu verbessern. Dabei hat jedes Teil ein eigene Bewertung, die von einem Stern bis zu 5 Sternen reicht.

Dabei gilt natürlich, je höher die Bewertung desto mehr Verteidigungs- oder Angriffspunkte hat es. Gleichzeitig kannst Du alle Teile verbessern. Beachte dabei: 1-Stern Komponenten können bis zu Level 6 erhöht werden, während 5-Stern Komponenten bis Level 26 verbessert werden können.

8. Teste Dein Gefährt 

Verbinde C.A.T.S mit Deinem Facebook-Account und lade Freunde ein! Das gibt Dir die Möglichkeit Deinen Kampfroboter zu testen und verschiedene Taktiken zu entwickeln, bevor Du in den Ring steigst.

Auf geht’s! Geh und bezwinge den C.A.T.Sen Olymp mit unseren Tipps! 

Wenn Du noch weitere Tipps und Tricks kennst, hinterlasse uns unbedingt unten einen Kommentar!