Das sind die Vor- und Nachteile von WhatsApp

Nach wie vor ist WhatsApp der wohl am meisten genutzte Messenger. Dies liegt nicht zuletzt an vielen Features und ständiger Weiterentwicklung der App.

Neben vielen Vorteilen hat WhatsApp jedoch auch einige Nachteile. Diese werden wir im heutigen Beitrag einmal näher anschauen. Wie die Informationen genutzt werden entscheidest du selber.

WhatsApp Vorteile

Als WhatsApp gestartet ist, waren SMS Flatrates rar gesät und in den meisten Fällen das Mittel um Textnachrichten zu versenden. WhatsApp hat zu der Zeit einen sehr einfachen und vor allem kostenlosen Dienst etabliert um kostenlose Textnachrichten zu versenden. Mittlerweile kann man auch kostenlos telefonieren, Sprachnachrichten und Dateianhänge mit bis zu 100 MB versenden.

  • Nachrichten sind innerhalb der ersten Stunde löschbar
  • Du kannst sehen ob Text- und Sprachnachrichten gelesen oder gehört worden sind
  • Chats sind Ende-zu-Ende Verschlüsselt
  • Webversionen verfügbar die innerhalb von Browsern auf verschiedenen Plattformen laufen
  • Auch ohne SIM Karte nutzbar

Nachteile von WhatsApp

Jede Medaille hat zwei Seiten. Und so gibt es auch bei der Nutzung von WhatsApp einige Nachteile. Neben dem offensichtlichen Nachteil, dass du ohne Datenvolumen keine Nachrichten senden oder empfangen kannst gibt es noch ein paar nennenswerte Nachteile zu beachten.

  • Du musst deine Mobilfunknummer teilen, wenn du neue Kontakte hinzufügen möchtest
  • WhatsApp ist Teil von Facebook – dessen Datensammelwut ist bekannt
  • Durch regelmäßige Updates der App werden oftmals sehr alte Android Geräte von der Nutzung ausgeschlossen
  • Andere können sehen ob du ihre Nachrichten gelesen oder gehört hast

Alternativen zu WhatsApp?

Es gibt natürlich auch alternativen zu WhatsApp. Hier haben sich in letzter Zeit vor allem Telegram und Signal hervorgehoben. Erfahre was Signal so besonders macht. Beide Messenger setzen auf maximale Privatspäre und haben keinen großen Konzern im Rücken, welcher bekannt dafür ist Daten zu sammeln um personalisierte Werbung auszuliefern. Warum Telegram einen Blick wert ist erfährst du hier.

  1. WhatsApp Messenger

    WhatsApp Messenger

    Der Platzhirsch der Messenger. WhatsApp wird städnig weiterentwickelt und hat seit seiner Einführung die Art unserer Kommunikation verändert.

  2. Telegram

    Telegram

    Telegram ist derzeit oft in den Medien weil irgendwelche Spinner ihre kruden Theorien darüber versenden. Doch die App ist ein mächtiger Konkurrent unter den Messengern.

  3. Signal – Sicherer Messenger

    Signal – Sicherer Messenger

    Sicheres Messenging hat sich der Signal Messenger auf die Fahnen geschrieben. Enwickelt mit dem Fokus auf Privatsphäre und Sicherheit.

So änderst du die SMS App auf deinem Android
So änderst du die SMS App auf deinem Android

Im Android Play Store gibt es für alles mehrere Apps. Selbst für SMS gibt es einige Apps, aus denen du wählen kannst. Doch sobald mehrere Apps eine Aufgabe erfüllen können, fragt Android mit welcher App du diese abschliessen möchtest. Bei SMS ist es zudem so, dass nur eine Ap…