Wie melde ich jemanden auf Telegram?

Telegram ist eine beliebte Messaging-Anwendung, die ein sehr schnelles Wachstum unter den bekanntesten Anwendungen der Welt erlebt hat. Mit der wachsenden Zahl von Nutzern innerhalb der Telegram-Community wachsen aber auch die Sorgen um die Sicherheit und den Schutz. Aus diesem Grund bietet Telegram viele Sicherheitsfunktionen an, damit sich die Benutzer auch weiterhin sicher fühlen können.

Generell betrachtet ist Telegram eine sehr sichere Anwendung. Schließlich rühmt sie sich nicht umsonst eine der sichersten Apps zu sein. Im Vergleich zu anderen Social-Media-Apps, hört man hier kaum von Sicherheitsverletzungen oder Hackerangriffen. Dennoch kann man hier, genauso wie auf anderen Plattformen auch, einen Nutzer melden, wenn dieser gegen Community-Richtlinien verstößt. Wenn ihr also mit jemanden zu tun habt, der euch unangebrachte Nachrichten oder Bilder schickt, bzw. euch zuspammt, dann könnt ihr die Sache selber in die Hand nehmen.

Während ihr einzelne Kontakte in der App selber erstmal nur für euch selber blockieren könnt, besteht die Möglichkeit Nutzer in Kanälen einfach zu melden. Wenn ihr eine einzelne Person nicht gleich blockieren wollt, sondern nur melden, dann müsst ihr dies auf den Email-weg tun.

Wie melde ich einen Telegram-Nutzer in einem Kanal?

Es ist wichtig Fake-Konten auf Telegram zu erkennen, aber auch wie man Störenfriede meldet, um deren Konten einschränken zu lassen. Wenn ihr mit einer solchen Person in einem Kanal zu tun habt, dann seid ihr hier goldrichtig.

  • Öffnet den Telegram-Kanal, in welchem ihr mit dem Störenfried zu tun habt. Klickt auf den Namen der Person.

  • Im Pop-up-Fenster seht ihr dann bereits die Option „Melden“.

Wie melde ich einen Telegram-Nutzer via Email?

Wenn ihr einen bestimmten Benutzer aus irgendeinem Grund melden möchtet, gibt es dafür keine Option und der einzige Weg, dies zu tun, ist das Senden einer E-Mail an Telegram.

Schreibt also in kurzer, einfacher und leicht verständlicher Sprache und erklärt die Gründe für die Meldung des Benutzers an diese Email-Adresse: abuse@telegram.org

Wenn die Missstände bestätigt wurden, wird der Benutzer dann für eine bestimmte Zeit von der Nutzung der Telegram-Funktionen ausgeschlossen. Nur wenn der gemeldete Benutzer sein schlechtes Verhalten wiederholt, wird der Nutzer letztendlich auch von Telegram entfernt.

  1. Telegram

    Telegram

    Telegram ist eine einfach zu bedienende Instant-Messaging-App, die sich damit rühmt, eure Privatsphäre und Benutzerdaten besonders zu schützen. Der Nachrichtendienst lässt euch Chat-Gruppen mit bis zu 200.000 Personen erstellen, erlaubt Videos von bis zu 2 GB, kodiert ausgetauschte Nachrichten und bietet obendrein einen großzügigen Cloud-Storage-Service.

Wie verstecke ich mein TikTok-Konto auf Android?
Wie verstecke ich mein TikTok-Konto auf Android?

Die eigene Privatsphäre ist wichtig – vor allem auf seinen eigenen Social Media-Plattformen. Es ist gang und gäbe geworden, sein Leben mit Bildern und Videos auf Plattformen wie TikTok zu dokumentieren und somit Freunde teil haben zu lassen. Einer der Vorteile sozialer Netzwe…

Wie verifiziere ich mein TikTok-Konto mit Android?
Wie verifiziere ich mein TikTok-Konto mit Android?

Einen Verifikations-Haken auf seinem TikTok-Konto zu haben ist schon fast ein Prestige-Abzeichen, denn tatsächlich muss man so einige knackige Kriterien erfüllen, um an ein solches Häkchen heranzukommen. Um ein verifiziertes Konto auf TikTok zu erhalten, braucht ihr die folge…

Wie sperre ich einzelne WhatsApp-Chats auf Android?
Wie sperre ich einzelne WhatsApp-Chats auf Android?

Um zu verhindern, dass neugierige Personen eure persönlichen Nachrichten einsehen, bietet WhatsApp bereits so einige Möglichkeiten. So kann man die komplette App mit einem Passcode oder biometrischen Merkmalen – also Fingerabdruck oder Face ID – sperren. Doch nun hat di…