Wie speichert man WhatsApp-Fotos automatisch auf SD-Karte?

Der Speicherplatz am Handy ist unheimlich kostbar. Jeder kennt wohl das Problem, dass das Handy langsamer reagiert oder man letztendlich keine neuen Fotos mehr schießen kann, ohne zuvor einige zu löschen.

Dabei sind oftmals die vielen Kommunikations-Apps, wie zum Beispiel WhatsApp, die Übeltäter, wenn die 110 Fotos von Omas Geburtstag und die 33 Schnappschüsse von dem neuesten Kätzchen bei Tante Frieda die Runde machen.

Bei den Android-Geräten, welche einen SD-Slot haben, kann man mit einer SD-Karte den Speicherplatz erweitern und somit den eingebauten Speicherplatz entlasten – und zwar ganz ohne zusätzliche Datei-Managing-App.

 

WhatsApp-Fotos automatisch auf der SD-Karte speichern

Wir haben euch bereits erklärt, wie man die Speichernutzung auf Telegram minimieren kann und nun kommt die Hilfestellung für WhatsApp. Um Fotos automatisch auf der SD-Karte zu speichern, müsst ihr diesen Ordner einfach vom internen Speicher des Telefons auf die SD-Karte verschieben. Diese Schritte können zwar je nach Marke des Handys leicht variieren, jedoch sind wichtigsten Aspekte dieselben:

 

  • Öffne den Dateimanager.

  • Gehe „Internen Speicher“.

 

  • Suche nach „WhatsApp“ oder „WhatsApp Media“ und halte ihn einige Sekunden lang gedrückt, um ihn auszuwählen oder drückt auf die drei Punkte daneben.

 

 

  • Im angezeigten Pop-Up-Menü drückst du auf „Verschieben“.

  • Im darauffolgenden Fenster wählst du „SD-Karte“ aus. Diese erscheint nur, wenn ihr eine SD-Karte im Handy habt.

  • Klicke nun auf die Schaltfläche „Hierhin verschieben“, um die Dateiübertragung zu starten.

Was zu beachten ist

Bei der Durchführung dieses Prozesses sind mehrere Aspekte zu beachten. Zum einen müsst ihr euch vorher vergewissern, dass ihr genügend freien Speicherplatz auf der SD-Karte habt. Außerdem solltet ihr wissen, dass der Prozess einige Minuten in Anspruch nehmen kann, wenn euer WhatsApp-Medienordner sehr groß ist.

  1. WhatsApp Messenger

    WhatsApp Messenger

    Eine der beliebtesten Instant-Messaging Apps der heutigen Zeit. Perfekt zum Nachrichten, Bilder, Videos und Voice-Nachrichten verschicken. Dank WiFi oder 3G kann man kostenlos viele Nachrichten verschicken und mit Freunden im Kontakt bleiben.

So entfernt ihr das Wasserzeichen auf TikTok-Videos
So entfernt ihr das Wasserzeichen auf TikTok-Videos

Nachdem man eine Weile in TikTok gestöbert hat, möchte man vielleicht einen bestimmten Clip mit Freunden und Familie teilen. Und hier kommt der Hacken: Denn wenn man ein Video herunterlädt muss man sich mit einem TikTok-Wasserzeichen auf dem Video abfinden. Oder muss man das …

So fügt ihr Musik zu Instagram-Videos hinzu
So fügt ihr Musik zu Instagram-Videos hinzu

Instagram ist schon längst nicht mehr nur zum Teilen von Fotos gut. Vor allem in Sache Video hat sich auf der Plattform einiges getan. Es gab mittlerweile einige interessante Updates, wie zum Beispiel den Link-Sticker oder die GIFs und nun kann man sogar Musik zu seinen eigen…

Wie speichert man WhatsApp-Fotos automatisch auf SD-Karte?
Wie speichert man WhatsApp-Fotos automatisch auf SD-Karte?

Der Speicherplatz am Handy ist unheimlich kostbar. Jeder kennt wohl das Problem, dass das Handy langsamer reagiert oder man letztendlich keine neuen Fotos mehr schießen kann, ohne zuvor einige zu löschen. Dabei sind oftmals die vielen Kommunikations-Apps, wie zum Beispiel Wha…

Instagram-Benachrichtigungen für einzelne User aktivieren
Instagram-Benachrichtigungen für einzelne User aktivieren

Ihr möchtet die Instagram-Beiträge eurer besten Freunde und liebsten Influencern nicht verpassen? Dann gibt es dafür eine ganz einfache Lösung. Natürlich könnt ihr auch manuell nach dem Profil eines Künstlers suchen und in seinem Feed nachsehen, ob etwas gepostet wurde, jedoc…